• Marketing,  Tipps zum Veröffentlichen,  Vertriebsmöglichkeiten

    Tolino Media oder KDP select?

    Eine Frage, die sich viele Selfpublisher stellen, ist die, ob sie ihr eBook exklusiv über Amazon anbieten, und so am Ausleih-Programm Kindle Unlimited, bei dem nach gelesenen Seiten der Abonnenten gezahlt wird (ca. 0,3ct pro Seite) teilnehmen oder ob sie ihr eBook breiter streuen sollen, z.B. über Tolino Media, die u.a. an Thalia, Hugendubel, ebook.de und Weltbild ausliefern. Grundsätzlich bin ich immer ein Freund davon, die Shops selber zu beliefern, also nicht über BoD o.ä. zu gehen. Warum? Weil du so mehr an deinen Büchern verdienst, der Aufwand relativ gering ist und du mehr Werbemöglichkeiten hast. Zuerst einmal die Vorteile von kdp select: Du kannst zusätzliche Einnahmen durch KU generieren…

  • Marketing,  Tipps zum Veröffentlichen

    Bezahlte Marketingmöglichkeiten für dein Buch

    Heute möchte ich dir verschiedene Möglichkeiten aufzählen, wo und wie du für dein Buch bezahlt werben kannst. Viele dieser Aktionen sind jedoch nur in Kombination mit einer Preisaktion/Kostenlosaktion möglich. Meine Top-Empfehlung: www.buchdeals.de Mit Buchdeals habe ich bisher die besten Erfahrungen gemacht. Bei meiner Dystopie hatte ich nach der Newsletteraussendung damals 22 Verkäufe, bei meinem Liebesroman an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils 19 Verkäufe bzw bei meinem letzten sogar 55. Auch andere Autoren berichten von 20 bis 40 Verkäufe durch Buchdeals. Das tolle: Buchdeals gehört mit zu den günstigsten Werbemöglichkeiten. Ca. 35€ plus MwSt kostet ein Beitrag im Newsletter aktuell. Zusätzlich kann noch das Posten in der Buchdeals App dazugebucht werden. Das…

  • Marketing,  Tipps zum Veröffentlichen

    4 Seiten, die du für die Erstellung deiner Marketingbeiträge nutzen kannst

    Gute Werbebeiträge und Bilder sind wichtig, um bei den Lesern Aufmerksamkeit zu erlangen. Heute soll es nicht um den Inhalt dieser Beiträge gehen, sondern darum, mit welchen Seiten du sie in Form bringen kannst. Pixabay Pixabay.com ist eine kostenfreie Bilddatenbank. Die Bilder, die du dort runterladen kannst, unterliegen alle der CC0-Lizens, das heißt, dass du sie frei, sogar ohne Nennung des Fotografen und auch für kommerzielle Zwecke nutzen darfst. Was du laut der Pixabay eigenen Lizensrichtlinien nicht darfst, ist, das unbehandelte Bild weiterverkaufen oder Personen auf dem Bild so darstellen, als würden sie dein Produkt befürworten. Mehr zur Lizens hier. Canva – Bildbearbeitung Ein blankes Bild wird dir im Marketing…

    Kommentare deaktiviert für 4 Seiten, die du für die Erstellung deiner Marketingbeiträge nutzen kannst
  • Vertriebsmöglichkeiten

    Zu Besuch bei Nova MD

    Am 18.01 nahm ich, zusammen mit einigen anderen Mitgliedern des Selfpublisher-Verbandes, bei einer Betriebsführung bei Nova MD teil. Wer Nova MD nicht kennt: Nova entstand aus dem Musik-Dienst Feiyr. Feiyr wickelt heute alle digitalen Veröffentlichungen und Nova MD die physischen ab. Nova MD fungiert dabei als Verlagsauslieferung und Buchvertrieb. Für dich als Selfpublisher bedeutet dies, dass du dein Buch selber drucken lässt und dann diese Auflage zu Nova MD schickst. Vorab bekommst du von Nova eine ISBN-Nummer zugeteilt. Nova kümmert sich folglich um deine ISBN-Nummer, den Eintrag ins VLB und die Verträge mit den großen Barsortimenten. Deine Bücher lagern kostenfrei bei Nova MD, wenn ein Barsortiment dann Titel von dir…

    Kommentare deaktiviert für Zu Besuch bei Nova MD
  • Tipps zum Veröffentlichen

    11 Tipps für den Printbuchsatz von Romanen

    Ich hatte schon oft selbstgesetzte Romane von Selfpublishern in der Hand, die zwar wunderbar geschrieben waren, aber nicht gesetzt wurden. Ich selbst bin alles andere als ein Profi auf diesem Gebiet und besitze auch keine tolle Software wie InDesign für den Buchsatz. Dennoch bin ich der Ansicht, dass man wenigstens versuchen sollte, den bestmöglichen Satz mit seinen eigenen Möglichkeiten herauszugeben. Alternativ kann man den Buchsatz natürlich auch einem Profi überlassen, doch der kostet. Gerade als SPler verkauft man i.d.R. wesentlich mehr eBooks als Prints, ob man diese Kosten reinholt, ist dementsprechend fraglich. Diese Anleitung ist daher für alle, die ihren Buchsatz selber mit word oder einer gleichwertigen Freeware gestalten wollen…

    Kommentare deaktiviert für 11 Tipps für den Printbuchsatz von Romanen